Direkt zum Inhalt
Bio-Produzenten sind mit dem neuen Onlineservice Biomaps nur einen Mausklick entfernt
Bio-Produzenten sind mit dem neuen Onlineservice Biomaps nur einen Mausklick entfernt
© Bio Austria

Bio-Suchmaschine Biomaps online

11.05.2016

Tausende heimische Bio-Lebensmittel lassen sich jetzt direkt vom Produzenten online finden. Mit Biomaps gelingt die Vernetzung von Konsumenten und bäuerlichen Familienbetrieben – österreichweit und mit Kaufmöglichkeit.

Anzeige

Die Nachfrage nach Bio-Produkten steigt seit Jahren kontinuierlich an. Immer mehr Konsumenten legen bei der Wahl ihrer Bio-Produkte Wert darauf, zu wissen, woher die Produkte kommen und von wem sie hergestellt wurden. Auch die Nachfrage nach Direktbezug vom Hersteller der Bio-Lebensmittel steigt. Doch das Auffinden der entsprechenden Bio-Produzenten und deren Produkte war bisher oft nur in mühevoller Eigenrecherche möglich. Hier schafft nun ein neues Online-Tool von Bio Austria Abhilfe: ab sofort können Konsumentinnen und Konsumenten per Mausklick unter www.bio-austria.at/biomap heimische Bio-Produkte finden und direkt von einem Bio-Austria-Betrieb beziehen. Mit den „Biomaps“ ermöglicht Bio Austria die Vernetzung von Konsumenten und Direktvermarktern. Die Konsumenten können nun einfacher und zeiteffizienter biologisch hergestellte Produkte von Bäuerinnen und Bauern in ihrer Nähe finden und diese im direkten Kontakt erwerben.

„Wir möchten sowohl unseren Bäuerinnen und Bauern als auch den Konsumenten mit dieser Suchfunktion ein Werkzeug zur Verfügung stellen, das Anbieter und Nachfrager zusammenführt – und zwar auf österreichweiter Ebene. Vor allem wollen wir aber auch Nähe und Kontakt zwischen Konsumenten und Landwirtschaft herstellen. Denn genau diese Nahtstelle, der direkte Austausch, ist heute wichtiger denn je, um die Vorzüge der bäuerlichen Familienbetriebe und unserer Produkte zu kommunizieren“, sagt Bio-Austria-Obfrau Gertraud Grabmann.

Für die bäuerlichen Produzenten ergibt sich durch die Biomaps ein zusätzlicher Vertriebskanal, in dessen Rahmen ohne zusätzlichen zeitlichen und finanziellen Aufwand die Bekanntheit gesteigert und der Absatz gestützt werden kann. Für Konsumentinnen und Konsumenten eröffnen sich zahlreiche zusätzliche Bio-Genussquellen in Form von Adressen und Kontaktdaten von derzeit über 1000 Direktvermarktern und tausenden Produkten aus dem Lebensmittelbereich in ganz Österreich. Im Laufe der nächsten Monate werden kontinuierlich weitere Betriebe aus dem ganzen Land in das System eingepflegt werden, wodurch das Angebot an Bezugsquellen von Bio-Lebensmitteln vom Direktvermarkter weiter steigen wird.

Die Biomaps stehen online unter www.bio-austria.at/biomap zur freien Verwendung zur Verfügung

Bio Austria ist das Netzwerk der österreichischen Biobäuerinnen und Biobauern. Als größter Bio-Verband in Europa repräsentiert Bio Austria die österreichische Bio-Landwirtschaft – mit über 12.500 Mitgliedern, 360 Partnerunternehmen und 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf Landes- und Bundesebene.

Autor: 
Redaktion.Handelszeitung
Weitere Artikel