Direkt zum Inhalt
© Gabal Verlag

Die Orbit Organisation

28.05.2019

In 9 Schritten zum Unternehmensmodell für die digitale Zukunft

Managementprofi sowie Bestsellerautorin Anne M. Schüller und Leadership-Trainer Alex T. Steffen haben miteinander das Orbit-Modell entwickelt – ein Organisationsmodell für mehr „Next Organisation“ statt „Next Economy“.

Anzeige

Die rasanten technologischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Veränderungen zwingen die Unternehmen zum raschen Handeln. Die Frage ist nur: Wie soll man handeln? Alle reden zwar von der Digitalisierung, gleichzeitig aber auch wie schwer man sich damit tut. Doch Abwarten ist keine Option. Und Hoffen kein Plan. Denn „später“ heißt heute nicht selten „zu spät“ - davon sind sowohl Anne M. Schüller, als auch Alex T. Steffen überzeugt. Dem Autoren-Duo geht es nicht um die Digitalisierung per se, sondern um die bahnbrechenden neuen Geschäftsideen, die durch sie machbar werden.  Und dazu braucht es eine passende Organisationsstruktur. Hier setzt das Orbit-Modell an. Es propagiert den Übergang von einer aus der Zeit gefallenen pyramidalen zu einer zukunftsweisenden zirkulären Unternehmensorganisation, inklusive neuer Führungskonzepte und der radikalen Ausrichtung auf den Kunden. Was damit genau gemeint ist und wie das geht erklären die Keynote-Speaker in diesem Buch – locker und leicht verständlich, in neun wichtigen Schritten.

 

Die Orbit Organisation

Autoren: Anne M. Schüller, Alex T. Steffen

Verlag: Gabal

ISBN: 978-3-86936-899-3

Seiten: 312

Preis: 35,90

Autor: 
Redaktion.Handelszeitung
Weitere Artikel