Direkt zum Inhalt
© Schweppes

Marktführer Schweppes verstärkt sein Team um Falco Torini

13.01.2020

Der Siegener unterstützt ab Mitte Januar als neuer Brand Ambassador die Traditionsmarke in Österreich und Teilen Süddeutschlands.

Anzeige

Nachdem Schweppes bereits im vergangenen Jahr zwei große Namen der Bartender-Branche als Brand Ambassadore bei sich begrüßte, stockt das Unternehmen auch in diesem Jahr sein Team weiter auf. Mit dem Kreuztaler Falco Torini konnte der Bitterlimonaden-Pionier eine weitere wichtige Personalie für sich gewinnen. Der ehemalige Student der Kommunikationswissenschaften lebt mittlerweile in München und sein Lebenslauf ist von namhaften Stationen diverser hochklassiger Gastronomien in Deutschland und Österreich geprägt. Torini übernimmt neben Zimmermann einen Teil Süddeutschlands und vor allem Österreich. Stephanie Sieber, die bis dato Brand Ambassador für die Alpenrepublik war, zieht sich aus privaten Gründen aus ihrer bisherigen Rolle zurück.

Bartender von Format

Falco Torini, der in seiner gastronomischen Laufbahn bereits mit Auszeichnungen wie dem „Mixology Bar Award“ als „Newcomer des Jahres“ gekürt wurde und 2016 im Finale der „World Class“ als Sieger aus Österreich antrat, blickt mit Vorfreude auf seine neue Aufgabe. „Für mich war und ist der Bar-Job immer auch ein Kommunikationsberuf gewesen. Schweppes bietet mit seinem vielseitigen Produktportfolio höchster Qualität eine Vielschichtigkeit, die seines Gleichen sucht. Ich wollte in meiner Laufbahn Gästen stets etwas empfehlen können – etwas, was sie mit Freude trinken. Und viele meiner persönlichen Favoriten beinhalteten schon immer Schweppes. Deshalb freut es mich umso mehr, dass ich nun ein Teil dieser Marke werde und mit meinem Können und meiner Leidenschaft die Geschichte von Schweppes weiter erzählen kann.“

Ideale Ergänzung für Schweppes

Auch Schweppes freut  sich auf den Neuzugang. Philipp Raddatz, Geschäftsführer Schweppes Österreich, setzt große Stücke auf die Verstärkung im Team: „Falco ist offenherzig, kommunikativ und legt eine hohe fachliche Kompetenz an den Tag. In ihm haben wir jemanden gefunden, der durch seinen Werdegang Wissen sowohl über die Bar-Szene in Deutschland als auch Österreich vereint und durch seinen akademischen Hintergrund unsere Markengeschichte bestmöglich weiterschreibt. Mit seiner Kreativität und seiner Neugier für Drinks, Warenkunde und die Bar-Welt ist er ein ideales Match für die Marke Schweppes und eine große Bereicherung für das Team. In seiner Funktion berichtet er an Janka von Kalinowsky, Marketing Manager Brand Experience & Activation.“
 
Falco Torini übernimmt ab Mitte Januar gemeinsam mit Steffen Zimmermann die Doppelspitze bei der etablierten Fillermarke. Die Power zweier Markenbotschafter hat sich bereits in den vergangenen Monaten bewährt und die Marke Schweppes innerhalb der Gastronomie- und Barszene deutlich gestärkt.   

Autor: 
Redaktion.Handelszeitung
Weitere Artikel