Direkt zum Inhalt
Pizza-Fertigteige und speziell ihre Tomatensauce sind von den aktuellen Rückrufen betroffen.
Pizza-Fertigteige und speziell ihre Tomatensauce sind von den aktuellen Rückrufen betroffen.
© Archiv

Produktrückrufe von Pizzateig mit Tomatensauce

28.07.2020

Was gestern mit einem Rückruf der Hofer-Produkte von Cucina Nobile begonnen hatte zieht inzwischen weite Kreise durch den Handel - auch Rewe, Spar und Lidl ziehen vergleichbare Produkte vom Markt und bieten den Kunden eine Kaufpreisrückgabe an.

Anzeige

Das Problem stellt dabei nie der Teig dar, sondern immer die Tomatensauce: Ein großer Vorlieferant der Sauce kann nicht ausschließen, dass sich Verunreinigungen mit Metallteilchen in ihr befinden. Das sorgt nun für reihenweise Produktrückrufe, die nicht verkauften Produkte haben die jeweiligen Handelsketten bereits aus dem Verkauf genommen.

Betroffen sind:

Hofer, Cucina Nobile Pizza-Teig + Tomatensauce 600g Mindesthaltbarkeit 16., 17., 18., 19., 23., 25., 26., 29., 30., 31. Juli und 1., 2., 5., 8., 9., 13. 14. August

Hofer Cucina Nobile Rustikaler Pizza-Teig +Tomatencause 600g Mindeshaltbarkeit 16., 17., 19., 22., 25., 29. Juli und 1., 2., 5., 6., 7., 8., 9., 14., 15., 16. August

Rewe clever Pizza-Kombi Pizzateig & Tomatensauce 600g

Penny Ready backfertiger Pizzateig mit fruchtiger Tomatensauce im Glas 600g

Spar Backfertiger Pizzateig mit Tomatensauce 600g, Mindesthaltbarkeitsdatum von 22. 07. 2020 bis 19. 08. 2020

Lidl chef select & you Pizza Kombi, 600g mit allen Mindesthaltbarkeitsdaten von 20. 07. 2020 bis einschließlich 17. 08. 2020 

 

Alle Handelsketten weisen darauf hin, dass die Rückrufe nur die genannten Waren betreffen; sämtliche andere Produkte der gleichen Marke sind unbedenklich und ganz normal für den Verzehr geeignet.

 

Die betroffenen Produkte können von den Konsumenten auch ohne Kassenbeleg retourniert werden 

Autor: 
Redaktion.Handelszeitung